Europaparlament zeigt klare Kante: Rote Karte wegen Nazi-Hetzerei!

Veröffentlicht am 07.02.2018 in Europa

Polnischer Abgeordneter Ryszard Czarnecki von Mehrheit des Plenums als Vize-Präsident abgesetzt. Er hatte seine Kollegin Róza Maria Fürstin von Thun und Hohenstein von der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) für ihre Teilnahme an einer Dokumentation zur aktuellen Lage in Polen als „szmalcownik“ verunglimpft – eine im Polnischen extrem negative Bezeichnung für Nazi-Kollaborateure, die Juden an die deutschen Besatzer verrieten oder sie erpressten. Hintergrund war ihr Mitwirken in einer Dokumentation zur aktuell besorgniserregenden rechtstaatlichen Entwicklung in Polen.

 

Homepage Peter Simon. Für uns in Europa.

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim@spd.de

Rotes Quadrat

Der Newsletter berichtet wöchentlich über das Leben im SPD Kreisverband Mannheim und liefert wichtige Veranstaltungshinweise sowie interessante Berichte.

Aktuelle Ausgabe
Archiv
Abonnement

Kalender

Alle Termine öffnen.

27.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung des OV Sandhofen
Der OV Sandhofen kommt zusammen um den Vorstand neu zu wählen und eine grobe Jahresplanung zu erstellen. …

01.03.2018, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr SPD-Themenforum Stadtentwicklung

05.03.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Themenforum Bildung
Tagesordnung: Vorbereitung des Ausschusses für Bildung und Gesundheit, Schulbeirat, Jugendhilfeau …

05.03.2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Stadtteilgespräch Neckarstadt-Ost
Mehr Infos

05.03.2018, 19:00 Uhr Älter werden in Neckarau - Zuhause wohnen bleiben bis zuletzt
Die SPD lädt zum zweiten Expertengespräch mit Frau Prof. Dr. Astrid Hedtke-Becker (Hochschule Mannheim) …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden