Konzept für Herschelbad notwendig - Schwimmen soll auch in Zukunft attraktiv und bezahlbar sein

Veröffentlicht am 10.04.2018 in Pressemitteilungen

Andrea Safferling, sportpolitische Sprecherin

Bäder gehören für uns zur Daseinsvorsorge. Deshalb müssen Bäder auch für alle Mannheimerinnen und Mannheimer attraktiv und bezahlbar sein. Diese beiden Punkte sind für uns unabdingbar – auch beim Herschelbad. Wir fordern ein Konzept, das diese Bedingungen erfüllt.

Deshalb haben wir uns dafür eingesetzt, dass die Stadt noch einmal gutachterlich untersuchen lässt, wie das Herschelbad so saniert und neu gestaltet werden kann, dass es dem ursprünglichen Anliegen seines Stifters weiter entspricht, ein zentral gelegenes Bad für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen. Dies kann auch mit neuen, zusätzlichen Angeboten einhergehen, die neue Besucherinnen und Besucher anzieht. Hier sind nun endlich die konkreten Planungen anzustoßen.

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

26.04.2018, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr Vor-Ort in Wallstadt
In regelmäßigen Abständen steht Dr. Stefan Fulst-Blei ergänzend zu Besuchen bei Vereinen, Festen und Sprechstunden …

26.04.2018, 19:00 Uhr - 19:00 Uhr AK Soziales: Pflege!
Am 26.04.2018 startet der AK soziales in das neue Arbeitsjahr mit einem Treffen in F7 bei dem wir uns vernetzen, B …

26.04.2018, 19:00 Uhr - 25.04.2018 Politischer Stammtisch OV Gartenstadt

26.04.2018, 19:00 Uhr Ortsvereinssitzung SPD Innenstadt/ Jungbusch
Mobilität der Zukunft - ist ein kostenloser ÖPNV möglich, kommen Dieselverbote für die Innenstadt, wie entwicklen …

27.04.2018, 11:30 Uhr Vor-Ort in Sandhofen
In regelmäßigen Abständen steht Dr. Stefan Fulst-Blei ergänzend zu Besuchen bei Vereinen, Festen und Sprechstunden …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden