SPD vermisst bei Einigung zum Fremdsprachenunterricht eine klare Linie

Veröffentlicht am 10.10.2017 in Landespolitik

SPD-Bildungsexperte Daniel Born vermisst bei der Einigung zum Fremdsprachenunterricht eine klare Linie. „Schwarze Einsparwut paart sich nun mit grüner Willkür“, bewertet er den Kompromiss zwischen den Regierungsfraktionen. „Mehr Qualität erreichen wir an den Grundschulen nur, wenn wir den Fremdsprachenunterricht weiterentwickeln und zusätzlich Poolstunden für Deutsch und Mathematik schaffen.“ Beide Maßnahmen gegeneinander auszuspielen, berge kein Potential, die wichtige Förderung der Jüngsten zu verbessern.

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim@spd.de

Rotes Quadrat

Der Newsletter berichtet wöchentlich über das Leben im SPD Kreisverband Mannheim und liefert wichtige Veranstaltungshinweise sowie interessante Berichte.

Aktuelle Ausgabe
Archiv
Abonnement

Kalender

Alle Termine öffnen.

27.02.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung des OV Sandhofen
Der OV Sandhofen kommt zusammen um den Vorstand neu zu wählen und eine grobe Jahresplanung zu erstellen. …

01.03.2018, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr SPD-Themenforum Stadtentwicklung

05.03.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Themenforum Bildung
Tagesordnung: Vorbereitung des Ausschusses für Bildung und Gesundheit, Schulbeirat, Jugendhilfeau …

05.03.2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Stadtteilgespräch Neckarstadt-Ost
Mehr Infos

05.03.2018, 19:00 Uhr Älter werden in Neckarau - Zuhause wohnen bleiben bis zuletzt
Die SPD lädt zum zweiten Expertengespräch mit Frau Prof. Dr. Astrid Hedtke-Becker (Hochschule Mannheim) …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden