Stadtgrün erhalten und ausbauen

Veröffentlicht am 13.07.2017 in Pressemitteilungen

Stadtrat Thorsten Riehle setzt sich für mehr Grün ein

Die Stadt Mannheim wird verschiedene bestehende Grün- und Freiflächen in der Innenstadt dauerhaft erhalten und nicht anderweitig bebauen. Dies beschloss der Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken.

Stadträtin Gabriele Baier, umweltpolitische Sprecherin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Gemeinderat der Stadt Mannheim: „In den Quadraten sind nur 4,15 Prozent der Fläche öffentlich zugängliche Grün- und Freiflächen. Die Belastung der Menschen nimmt aufgrund des Klimawandels immer mehr zu. Es gibt immer mehr Hitzetage, an denen es aufgrund der in Asphalt und Beton gespeicherten Hitze in den Nächten nicht mehr abkühlt. Trotzdem gibt es immer wieder Druck von Investoren, die Grün- und Parkanlagen zumindest teilweise zu bebauen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass auf unseren Antrag hin ein dauerhafter Erhalt beschlossen wurde! Wir haben kein Verständnis für CDU und FDP, die sich heftig gegen die Sicherung Flächen gewehrt haben und im Gegenteil sogar eine Bebauung von Parks, Kinderspielplätze oder Gemeinschaftsgärten ganz oder teilweise ermöglichen wollten.“

Für die SPD-Fraktion erklärte Vorsitzender Ralf Eisenhauer: „Wir wollen insbesondere in den verdichteten, zentrumsnahen Quartieren das Stadtgrün erhalten und wo möglich ausbauen. Neben dem Erhalt und der qualitativen Verbesserung bestehender Flächen geht es uns auch um die schnelle Wiederbepflanzung freier Baumstandorte und um die Identifizierung neuer Standorte. Eine prosperierende Stadt mit einem hohen Bedarf an Neubauten hat nicht nur die Aufgabe, Wohnungen für Menschen zu schaffen, sondern auch gleichzeitig den Lebensraum für von Menschen lebenswert zu gestalten.“

 

Folgende Grünflächen waren bereits bisher planungsrechtlich gesichert:

1. Grün- und Parkanlage Lameygarten, R7

2. Grün- und Parkanlage Swansea Platz, I6/H6

3. Grün- und Parkanlage Kickplatz, K6

4. Grün- und Parkanlage Schillerplatz, B3

5. Stadtplatz, I3

6. Grün- und Parkanlage, A5 (mit Einschränkungen in Bezug auf die Entwicklung der Universität)

7. Grün- und Parkanlage, D7/E7

8. Grün- und Parkanlage, G6

9. Grün- und Parkanlage, Paradeplatz.

 

Folgende Flächen sind nun durch den Beschluss des Ausschusses politisch gesichert:

1. Grün- und Parkanlage Lauergarten, M6

2. Geplanter Stadtplatz, T4

3. Grün- und Parkanlage Scipiogarten, N5

4. Grün- und Parkanlage, F7

5. Grün- und Parkanlage, O7/P7

6. Grün- und Parkanlage, E6

7. Internationaler Garten, U5

8. Freifläche mit Spielplatz, U2.

 

Weitere Infos: SPD-Initiative für mehr Grünflächen

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim@spd.de

Rotes Quadrat

Der Newsletter berichtet wöchentlich über das Leben im SPD Kreisverband Mannheim und liefert wichtige Veranstaltungshinweise sowie interessante Berichte.

Aktuelle Ausgabe
Archiv
Abonnement

Kalender

Alle Termine öffnen.

21.11.2017, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Breakfast with the General
Der amerikanische Drei-Sterne-General und Kommandeur der United States Army Europe (USAREUR) "Ben" Hodge …

22.11.2017, 19:00 Uhr Vorstandssitzung OV Neckarstadt-Ost (mitgliederöffentlich)

22.11.2017, 19:30 Uhr Wie wird sich das Leitbild der Stadt Mannheim 2042 ändern?
Mitgliederversammlung und Diskussion mit Christian Hübel, Leiter der Strategische Steuerung der Stadt Mannhei …

23.11.2017, 19:30 Uhr Vorstandssitzung OV Gartenstadt

24.11.2017, 19:00 Uhr - Gamification - Spielend lernen im digitalen Zeitalter
Gamification heißt die Integration und Nutzbarmachung von Spielelementen in spielfremden Kontexten. Im Marke …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden