23.05.2017 in Allgemein von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Gemeinschaftsschultour - 2. Etappe

 

Herzlichen Dank an Frau Senger für den intensiven Austausch zur Entwicklung der Gemeinschaftsschule. Unser Thema u.a. die Aufstiegsqualifizierung A13 von Kolleg/innen. Ich verstehe nicht, warum die Anforderungen für die Gemeinschaftsschulelehrkräfte hier größer sind als bei anderen Schularten. Danke auch an die Kerschensteiner Schüler/innen für das spannende Gespräch!

23.05.2017 in Pressemitteilungen von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

SPD: Landesaufsicht für muttersprachlichen Unterricht

 

Stefan Fulst-Blei: „Der muttersprachliche Unterricht muss stufenweise in das Regelangebot an unseren Schulen überführt werden. Dies gebieten eine gelingende Integration und die Erfüllung des staatlichen Erziehungs- und Bildungsauftrags.“

23.05.2017 in Pressemitteilungen von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Flüchtlingskosten: Kein Verlass auf Grün-Schwarz

 

Fraktionsvize Sabine Wölfle: „Was die Kommunen jetzt brauchen, sind keine endlosen Beteuerungen und nebulöse Vertröstungen, sondern eine Abschlagszahlung und damit Kohle in ihren Kassen.“

23.05.2017 in Allgemein von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Gemeinschaftsschultour - 1. Etappe

 

Vielen Dank an Frau Hillebrand und Herrn Kuß von der Keplerschule in der Innenstadt für das tolle Gespräch. Toll: die Schule hat richtig gute Anmeldezahlen!

23.05.2017 in Pressemitteilungen von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

SPD begrüßt klare Regeln für Schulgelderlass an freien Schulen

 

Bildungsexperte Stefan Fulst-Blei: „Das positive Signal von Grün-Schwarz an die freien Schulen kommt spät, ist aber absolut notwendig. Diese müssen ihr Bildungsangebot allen Schülern öffnen.“

22.05.2017 in Pressemitteilungen von Stefan Rebmann MdB

CDU darf wichtige Zukunftsprojekte für Mannheim nicht verhindern!

 

Vor der entscheidenden Abstimmung am Dienstag im Gemeinderat appelliere ich noch einmal eindringlich an die CDU-Fraktion, das Projekt Grünzug Nordost und Bundesgartenschau 2023 nicht zu blockieren. Auch wenn es grundsätzlich richtig ist, solch große Projekte kritisch zu betrachten, sind der Grünzug Nordost und die BUGA unbestreitbar wichtige Zukunftsprojekte für Mannheim, die die Stadt nach vorne bringen können. Wenn die CDU diese Entwicklungen jetzt verhindert, muss sie sich vorwerfen lassen, eine große Chance vertan zu haben und nicht im Sinne der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger zu handeln.

 

22.05.2017 in Landespolitik von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Kommunen bei Flüchtlingskosten nicht hängen lassen

 

Fraktionsvize Sabine Wölfle: „Das Land muss seine Zusage endlich einlösen und den Kommunen die tatsächlichen Ausgaben für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen erstatten.“

22.05.2017 in Ankündigungen von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Schätze im Mannheimer Norden – mit Dr. Stefan Fulst-Blei MdL

 

Dr. Stefan Fulst-Blei SPD lädt Mannheimer Bürgerinnen und Bürger ein: Besuchen Sie gemeinsam mit ihm den Rettungsdienst des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Region Mannheim/Rhein-Neckar. Herr Joachim Schmid, Geschäftsführer ASB Rhein-Neckar e.V., wird über die Arbeit und das vielfältige Angebot der Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation informieren. Bei einer Besichtigung eines modernen Rettungswagens erhalten Sie Einblicke in den Rettungsdienst, bei dem es oft um Sekunden geht.

15.07.2017 um 9:30 Uhr

Arbeiter-Samariter-Bund Region Mannheim/Rhein-Neckar

Auf dem Sand 78

68309 Mannheim

Stefan Fulst-Blei freut sich viele Interessierte begrüßen zu dürfen. Über eine Teilnahmebestätigung würden wir uns freuen.

21.05.2017 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Einladung zur Ortsbegehung in Alt-Neckarau

 
Mittwoch, 21. Juni 2017
Treffpunkt Marktplatz Neckarau
| 18 Uhr
Die Begehung wird ca. 1 Stunde dauern. Anschließend wollen wir zur Diskussion noch in einer Gaststätte einkehren.

Immer wieder gibt es in Neckarau Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über zugeparkte Gehwege und Straßenecken. Häufig ist es schwierig, mit einem Rollator oder Kinderwagen einen  Gehweg zu befahren oder die Straße zu queren. Insbesondere in Alt-Neckarau muss man deshalb  beobachten, dass z.B. ältere Menschen mit Rollator auf die Straße ausweichen müssen.

21.05.2017 in Pressemitteilungen von SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld

Kümmerer für das Neckarauer Aufeld mit fadenscheinigen Argumenten abgelehnt

 

Neckarauer SPD kritisiert Bürgermeisterin Kubala

Die Neckarauer SPD-Bezirksbeiräte Dr. Bernhard Boll, Klaus Hesse und Mathias Kohler hatten Anfang Februar die Stadtverwaltung gebeten, finanzielle Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um wieder einen Kümmerer für das Neckarauer Aufeld einstellen zu können. Ein entsprechender Antrag fand im Bezirksbeirat Zustimmung von allen Parteien.

20.05.2017 in Wahlkreis von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Benefizspiel auf der Schönau

 

Benefizspiel gegen den TV Schönau. Endlich konnte ich mich mit einem Elfmeter mal in die Torschützenliste eintragen. Danke an alle! Hat Spaß gemacht!

19.05.2017 in Landespolitik von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

SPD zum Autogipfel: „Dialog war überfällig“

 

Andreas Stoch: „Zuerst löst Grün-Schwarz mit Fahrverboten Alarm bei den Autobauern aus, um nun bei einer Gipfel-Inszenierung die Scherben einzusammeln. Das ist verantwortungsloser Politikstil.“

19.05.2017 in Pressemitteilungen von Stefan Rebmann MdB

Eine Tüte Demokratie - Was darf´s für sich sein?

 

Die derzeitigen politischen Turbulenzen in Deutschland und weltweit bringen viele dazu, sich der großen Bedeutung demokratischer Werte neu bewusst zu werden und sich für ihren Erhalt einzusetzen. 

Deshalb lade ich am Dienstag, den 23. Mai, von 14 - 18 Uhr wieder zu einem „Marktstand der Demokratie“ auf dem Mannheimer Paradeplatz ein. Alle Bürgerinnen und Bürger sind willkommen, um sich ihre persönliche „Tüte Demokratie“ zusammenzustellen. Mit der Aktion will ich dazu anregen, über verschiedene Kernelemente der Demokratie – Rechtsstaatlichkeit, Freiheit, Frieden, Vielfalt, Solidarität, Mitbestimmung und soziale Gerechtigkeit – nachzudenken und mit anderen darüber ins Gespräch zu kommen. Für jedes Element gibt es beim Marktstand der Demokratie einen bestimmten Artikel; jede Standbesucherin und jeder Standbesucher kann sich die drei Elemente aussuchen, die ihr bzw. ihm persönlich in einer Demokratie am wichtigsten sind und die entsprechenden Artikel in die Tüte packen. Der Termin der Aktion ist übrigens nicht zufällig gewählt: Am 23. Mai jährt sich zum 68-sten Mal die Verabschiedung unseres Grundgesetzes, bei der die deut-sche Sozialdemokratie eine bedeutende Rolle gespielt hat. Und auf den Tag genau vor sechs Jahren, am 23. Mai 2011, bin ich als Mannheimer Abgeordneter in den Deutschen Bundestag eingezogen. Ich freue mich auf angeregte, spannende und lehrreiche Gespräche mit den Menschen aus Mannheim!

18.05.2017 in Reden/Artikel von Stefan Rebmann MdB

Rede zum entwicklungspolitischen Bericht

 

Entwicklungspolitik ist weit mehr als nur Öffentlichkeitsarbeit. Entwicklungspolitik darf sich nicht darauf reduzieren lassen, nur Flucht- und Wanderungsbewegungen zu bekämpfen. Ich finde, Entwicklungspolitik ist - neben all den Aufgaben, die wir haben - auch Friedenspolitik, Zukunftspolitik und globale Strukturpolitik. Entwicklungspolitik braucht nachhaltige Strategien. Wir brauchen Zeit. Entwicklungspolitik braucht vor allen Dingen auch eine verlässliche Finanzierung.

 

17.05.2017 in Landespolitik von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Landtagsdelegation in Finnland

 

Viele Grüße aus Oulu/Finnland! Ich bin hier mit einer Delegation des Landtags. Heute haben wir u.a. eine finnische Gemeinschaftsschule in Blockhausbauweise besichtigt. Spannend, wie anregend und beruhigend zugleich Architektur wirken kann. Auf dem Bild ein Blockhauskirchturm aus dem 18. Jh.

17.05.2017 in Europa von Peter Simon. Für uns in Europa.

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen António Guterres

 

warb heute im Europäischen Parlament in Straßburg für ein starkes Europa: In Zeiten immer unübersichtlicherer Konflikte ist ein vereintes Europa unverzichtbare Stütze für die UN

16.05.2017 in Kommunalpolitik von SPD Neckarstadt-Ost

Ortsverein unterwegs: Bezahlbares Wohnen in Mannheim

 

Bei unserem Infostand am 13.05 in der Langen Rötterstraße ging es um das Thema bezahlbares Wohnen. Die Mannheimer SPD hat dazu ein Programm ausgearbeitet, das unter anderem für alle künftigen Neubauten in Mannheim eine Quote von 30% bezahlbarem Wohnraum vorsieht. Bezahlbar heißt: maximal 7,50 € pro Quadratmeter. Wie man am Foto sieht, wird diese Forderung von den BürgerInnen unterstützt. Mit vor Ort war auch unser MdB Stefan Rebmann, der sich stark für diese Forderung einsetzt.

16.05.2017 in Ortsverein von SPD Neckarstadt-Ost

Stadtteilgespräch Neckarstadt-Ost

 

Am 22. Mai um 19:30 Uhr veranstalten wir gemeinsam mit der SPD-Gemeinderatsfraktion in der Alten Feuerwache (Raum 1) das Stadtteilgespräch Neckarstadt-Ost. Im Fokus stehen diesmal die Themen

  • Neue Wohnbebauung Schafweide
  • Neubau des Kombibads Herzogenried
  • Bezahlbares Wohnen

Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, ihre Meinung zu aktuellen Themen im Stadtteil und in der Stadt zu äußern und ihre Sicht der Dinge zu schildern. Was beschäftigt sie im Stadtteil, was würden sie gerne ändern oder verbessern?

Für Sie vor Ort sind Ralf Eisenhauer (Vorsitzender der SPD im Gemeinderat), Barbara Kladt (Vorsitzende der SPD Neckarstadt-Ost) und Reinhold Götz (Stadtrat aus der Neckarstadt-Ost).
 

16.05.2017 in Europa von Peter Simon. Für uns in Europa.

"Make Europe great again?

 

 Wie geht es weiter nach den Präsidenschaftswahlen in Frankreich?" Auf Einladung der SPD Rüppurr heute Abend zu Gast in Karlsruhe

16.05.2017 in Pressemitteilungen von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

SPD: Generationenchance „Grünzug“ nutzen

 

Die SPD-Fraktion stimmt der jetzt vorliegenden Planung für den Grünzug Nordost zu. „Der Grünzug wird die Lebensqualität in der Stadt erheblich steigern, ein großes und attraktives Naherholungsgebiet mitten in der Stadt schaffen und die Stadtentwicklung insgesamt voranbringen“, nennt Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer die wichtigsten Vorzüge. Ein Grünzug vom Luisenpark bis zum Bürgerpark und den Vogelstangseen ist eine Chance für Generationen. Davon ist die SPD überzeugt.

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim(at)spd.de

Rotes Quadrat

Der Newsletter berichtet wöchentlich über das Leben im SPD Kreisverband Mannheim und liefert wichtige Veranstaltungshinweise sowie interessante Berichte.

Aktuelle Ausgabe
Archiv
Abonnement

Kalender

Alle Termine öffnen.

29.05.2017, 00:00 Uhr - 02.06.2017, 00:00 Uhr Sitzungswoche des Deutschen Bundestags

29.05.2017, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Exkursion der Juso-AG Mannheim-Innenstadt/Jungbusch - Besuch Polizeiwache H4
Liebe  Jusos ,   am Montag, den 29.05.2017 werden wir um 18.00 Uhr als Jusos-Man …

01.06.2017, 19:00 Uhr - 19:45 Uhr "Frühkindliche Sprachförderung als Türöffner" - Juso-AG Innenstadt/Jungbusch
Öffentliche Diskussionsveranstaltung "Frühkindliche Sprachförderung als Türöffner" mit SPD-Stadträt …

07.06.2017, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Stadträtin Kapan am Kümmerer-Telefon
Stadträtin Nazan Kapan bietet am Mittwoch, 07. Juni, von 18 bis 19 Uhr unter der Nummer 0621/ 293-2094 eine telefo …

07.06.2017, 19:00 Uhr Vorstandssitzung OV Neckarstadt-Ost (mitgliederöffentlich)

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden