Andreas Stoch: „Personalwirrwarr auf höchster Besoldungsstufe“

Veröffentlicht am 09.10.2018 in Landtagsfraktion

Andreas Stoch, der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, kommentiert die hausinterne Nachfolgeregelung im Staatsministerium: „Das ist ein Personalwirrwarr auf höchster Besoldungsstufe. Die interne Lösung des Ministerpräsidenten für das Staatsministerium hinterlässt mehr Fragen als Antworten. Wie soll die Regierungszentrale mit einem Dreiergespann geführt werden, wenn man ganz offensichtlich keinem des Trios die Alleinverantwortung zutraut? Wer liest Kretschmann künftig die Akten vor und wer soll dem Ministerpräsidenten in seinem eigenen Haus überhaupt noch widersprechen?“

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Kontakt

SPD-Kreisverband Mannheim
c/o SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88 | 69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004 | Fax: (06221) 164023
E-Mail: kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

12.12.2018, 19:30 Uhr Weihnachtsfeier der SPD-Neckarau-Almenhof-Niederfeld

14.12.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Maximaler Lärmschutz an der Riedbahn!
Dr. Boris Weirauch MdL und die SPD-Gemeinderatsfraktion laden herzlich zu einer öffentlichen Diskussionsveranstal …

14.12.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Jusos auf dem Weihnachtsmarkt!
Am Freitag, den 14.12 möchten wir Euch gemeinsam mit unserer Schüli-Gruppe einladen mit uns den Mannheimer Weihn …

15.12.2018, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr Weihnachtsfeier der AWO Vogelstang
Am Samstag, den 15. Dezember, findet die alljährliche Weihnachtsfeier der AWO Vogelstang statt. Alle Mitgli …

19.12.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Deutschland und die Zukunft der künstlichen Intelligenz
Der Ring Politischer Jugend (RPJ) lädt ein mit den anderen Jugendorganisationen der …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden