Flagge zeigen für den Grünzug Nordost! Aufruf zur Beteiligung an der Informationskampagne

Veröffentlicht am 14.05.2017 in Ankündigungen

Durch das Projekt Grünzug Nordost entsteht also die einmalige Möglichkeit, in der Stadtentwicklung einen großen Schritt nach vorne zu gehen. Es entsteht mit durch die Fördergelder der BUGA aber nicht nur ein attraktives Naherholungsgebiet, das gesamte Stadtklima wird auch durch die angrenzenden Naturpark deutlich verbessert. 

Das ganze Projekt überzeugt, weil das Projekt für alle Menschen in unserer Stadt von Vorteil sein wird und alle auch die Möglichkeit erhalten werden, den Grünzug zu genießen.

Nun müssen die Menschen überzeugt werden, damit wir ein “Pro-BUGA-Gefühl” in der Stadt entwickeln und das Projekt Grünzugs Nordost realität werden kann. 

Viele kleine Gruppen mit Eigeninteressen kämpfen lautstark gegen dieses einzigartige und wichtige Projekt und einige politischen Parteien, allen voran die CDU und die Grünen, probieren erpresserisch das Wohl der Stadt zu ihren Gunsten zu drehen. Als stärkste Kraft in unserer Stadt müssen wir jetzt Flagge zeigen und aktiv für den Grünzug Nordost und die BUGA kämpfen. Wir dürfen das Feld nicht den Misepetern und Schlechtrednern überlassen. Als progressive Kraft mit einer klaren Vision für unsere Stadt müssen wir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger von der BUGA mit einer Informationskampagne überzeugen und eine positive Stimmung erzeugen. Daher rufen wir alle zur Beteiligung auf.

Am 23. Mai findet der wegweisende Beschluss im Stadtrat statt. Bis dahin wollen wir aktiv werden. Dafür organisieren wir am Freitag, den 19. Mai eine abendliche Kneipentour, wo wir insbesondere mit den jungen Menschen ins Gespräch kommen und sie informieren möchten. Am Samstag, den 20. Mai haben wir einen Infostand auf dem Paradeplatz angemeldet, wo wir nochmals für das Projekt werben und eine Aktion machen wollen. Am Tag des Gemeinderatsbeschlusses planen wir dann eine große Demonstration, damit in dieser Stadt auch einmal FÜR etwas gekämpft wird. Wir wollen den Stadträtinnen und Stadträten klarmachen, dass die Bevölkerung Zukunft gestalten will & und keine faulen Kompromisse duldet. 

 

Homepage Jusos Mannheim

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

12.06.2018, 19:00 Uhr - 20.06.2018 Mitgliederversammlung OV Gartenstadt
Tagesordnungspunkte: 1. Begrüßung und Tagesordnung 2. Delegiertenwahl zur Europawahl 2019 (Nominierungskonfe …

18.06.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Juso LDK: Öffentliche Delegiertenvorbesprechung
Am Montag, den 18.06. werden wir die Anträge für die Landesdelegiertenkonferenz besprechen. Die Mannheimer Jusos s …

20.06.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr NEUE MOBILITÄT AUF FRANKLIN
Stadtteilgespräch und Rundgang durch das neue Stadtquartier Treffpunkt: Mittwoch, 2 …

20.06.2018, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr NEUE MOBILITÄT AUF FRANKLIN- Stadtteilgespräch und Rundgang durch das neue Stadtquartier
Auf Franklin entwickelt die Stadt Mannheim mit Hilfe Ihrer Tochtergesellschaften MWSP (Projektentwicklungsgesellsc …

20.06.2018, 19:30 Uhr Mitgliederversammlung, Thema: "Umgestaltung des Tattersalls und Positionierung des OV"
Giannis Kladis (Stadtplaner und ehemaliger Bezirksbeirat) und Steffen Lückehe führen in die Diskussion um den Tatt …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden