Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch: „Die Autoindustrie muss endlich in die Pflicht genommen werden“

Veröffentlicht am 03.11.2018 in Landtagsfraktion

Für Andreas Stoch, den Fraktionsvorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, ist klar: „Immer deutlicher wird, dass die uneinsichtige Haltung vieler Autobosse einen riesigen volkswirtschaftlichen Schaden anrichtet. Die Existenz vieler KFZ-Betriebe und damit auch die dortigen Arbeitsplätze sind bedroht, weil bisher von der Autoindustrie die Hardware-Nachrüstung blockiert wird. Gleiches gilt für CDU und CSU, indem sie schützend ihre Hand über die Autoindustrie halten. Das CSU-geführte Bundesverkehrsministerium muss jetzt endlich Klarheit schaffen, welche Nachrüstungen technisch anerkannt werden und wie diese finanziert werden. Wir fordern, dass die Autoindustrie die den Besitzern dieser Fahrzeuge entstehenden Kosten übernimmt.“

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Kontakt

SPD-Kreisverband Mannheim
c/o SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88 | 69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004 | Fax: (06221) 164023
E-Mail: kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

13.11.2018, 07:30 Uhr - 20:00 Uhr Juso-Fahrt in das Europäische Parlament nach Straßburg
Wir haben kurzfristig 10 Plätze für eine Fahrt in das Europäische Parlament nach Straßburg bekommen. Es geht u …

13.11.2018, 19:00 Uhr Mitgliederversammlung
Am Dienstag treffen wir uns wieder mitgliederöffentlich auf dem Museumsschiff.

13.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Juso Vorstandssitzung
Seid bei unserer (immer) mitgliederöffentlichen VoSi dabei und bringt euch aktiv in die Planung der kommenden Woc …

14.11.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung SPD Vogelstang
Am 14. November findet die nächste Vorstandssitzung der SPD Vogelstang statt. Alle Mitglieder unseres Ortsvereins …

14.11.2018, 19:30 Uhr Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung SPD-OV Neckarau-Almenhof-Niederfeld

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden