Konzept für Herschelbad notwendig - Schwimmen soll auch in Zukunft attraktiv und bezahlbar sein

Veröffentlicht am 10.04.2018 in Pressemitteilungen

Andrea Safferling, sportpolitische Sprecherin

Bäder gehören für uns zur Daseinsvorsorge. Deshalb müssen Bäder auch für alle Mannheimerinnen und Mannheimer attraktiv und bezahlbar sein. Diese beiden Punkte sind für uns unabdingbar – auch beim Herschelbad. Wir fordern ein Konzept, das diese Bedingungen erfüllt.

Deshalb haben wir uns dafür eingesetzt, dass die Stadt noch einmal gutachterlich untersuchen lässt, wie das Herschelbad so saniert und neu gestaltet werden kann, dass es dem ursprünglichen Anliegen seines Stifters weiter entspricht, ein zentral gelegenes Bad für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen. Dies kann auch mit neuen, zusätzlichen Angeboten einhergehen, die neue Besucherinnen und Besucher anzieht. Hier sind nun endlich die konkreten Planungen anzustoßen.

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

21.07.2018, 12:00 Uhr - 19:00 Uhr 44. großes Sommerfest der SPD Neckarau-Almenhof-Niederfeld

21.07.2018, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr Wer schön sein will, muss leiden - F7 Aufräumaktion
Jetzt ist es wieder so weit: unsere Lieblingslocation wird gründlich aufgeräumt! Wir freuen uns über jede helfende …

24.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung des OV Sandhofen
Der OV trifft sich um Delegierte zu wählen und aktuelle Themen zu besprechen. Der Veranstaltungsort ist bar …

24.07.2018, 19:30 Uhr mitgliederöffentliche Vorstandssitzung OV Gartenstadt

25.07.2018, 18:30 Uhr Mitgliederversammlung
Nominierung des SPD-Ortsvereins Neckarau-Almenhof-Niederfeld für die Kommunalwahl 2019.

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden