SPD Mannheim teilt Kritik zum Umgang der Landesregierung mit den Feuerwehren im Land

Veröffentlicht am 13.12.2018 in Pressemitteilungen

Der SPD-Kreisvorsitzende Stefan Fulst-Blei teilt die Kritik der SPD-Landtagsfraktion von Baden-Württemberg an der grün-schwarzen Landesregierung und ihrem Umgang mit den Feuerwehren im Land. Fulst- Blei ist darüber empört, dass die Regierungsfraktionen im Zuge der Beratungen zum Nachtragshaushalt beschlossen haben, die Mittel für die Feuerwehren um zwei Millionen zu kürzen. „Die Feuerwehr, auch hier bei uns in Mannheim, braucht dringend Landesmittel für notwendige Investitionen in Ausrüstung und Fahrzeugen“, fordert Fulst-Blei. Die SPD-Landtagsfraktion hat deshalb in der zweiten und dritten Beratung des Nachtragshaushalts im Landtag einen Antrag eingebracht, die Mittel der Feuerwehr nicht zu kürzen. Dieser Antrag wurde von den Regierungsfraktionen abgelehnt. Damit bleibt es bei der von Grünen und CDU beantragten Kürzung der Mittel um zwei Millionen Euro für die Feuerwehren im Land. „Die grün-schwarze Landesregierung lässt die Feuerwehr im Regen stehen, obwohl das Land im Geld schwimmt“, kritisiert Landtagsabgeordneter und sicherheitspolitischer Sprecher der SPD im Gemeinderat Boris Weirauch. Dabei verlassen sich die Feuerwehren im ganzen Land auf die Mittel, die im vergangenen Jahr im Doppelhaushalt 2018/2019 eingestellt wurden. „Die Feuerwehr setzt sich unermüdlich für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land ein und riskiert dabei oft die eigene Gesundheit“, lobt Weirauch die Arbeit der vielen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Angehörigen der Feuerwehr in Baden-Württemberg. Der Landesregierung falle aber nichts besseres ein als die Mittel zu kürzen. „Ich erwarte von einer Landesregierung, dass sie für Verlässlichkeit und Planbarkeit sorgt und nicht, dass sie per Änderungsantrag durch die Hintertür die Mittel kürzt“, so Fulst Blei.

 

Kontakt

SPD-Kreisverband Mannheim
c/o SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88 | 69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004 | Fax: (06221) 164023
E-Mail: kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

21.01.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung SPD Vogelstang
Der OV Vogelstang lädt herzlich zur mitgliederöffentlichen Vorstandsitzung am 21. Januar im Fritz-Esser-Haus ein …

23.01.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Gemeinsam günstig mit Bus und Bahn: Diskussion zur Modellstadt Mannheim
1,80 Euro für einen Einzelfahrschein anstatt 2,60 Euro, für BahnCard-Besitzer: 1,40 statt 2 Euro. Wer mit dem Sm …

23.01.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr "Ankommen. Einleben. Durchstarten." Veranstaltung mit Stefan Fulst-Blei
Am Mittwoch, den 23. Januar, berichten Erziehzungswissenschaftlerin Prof. Dr. Havva Engin, Rechtsanwältin Alena V …

23.01.2019, 19:00 Uhr ANKOMMEN – EINLEBEN – DURCHSTARTEN
Erfolgreiche deutsch-russische Bildungsbiografien Auf Einladung des Mannheimer Landtagsabgeordneten, Dr. St …

23.01.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Saubere Luft in den Städten: Wie erreichen wir das und welche Rolle spielt dabei der Autoverkehr?
Neben der Begrenzung der globalen Erwärmung ist vor allem die Verbesserung der Luftqualität ein Thema, d …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden