Stoch: „Auch zwei Staatssekretäre werden nicht ausreichen, um die Unfähigkeit von Innenminister Strobl zu kaschieren“

Veröffentlicht am 11.04.2018 in Pressemitteilungen

Der SPD-Fraktionsvorsitzende äußert sich zu den in der Presse bekannt gewordenen Plänen von Innenminister Thomas Strobl in Zukunft mit zwei Staatssekretären arbeiten zu wollen: „Auch zwei Staatssekretäre werden nicht ausreichen, um die Unfähigkeit von Innenminister Thomas Strobl zu kaschieren. Strobl übergeht mit seiner Entscheidung die zuständigen Fachpolitiker der CDU-Fraktion und brüskiert diese damit erneut.“

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Kontakt zur SPD Mannheim

SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88
69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004
Fax: (06221) 164023
E-Mail kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

24.07.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung des OV Sandhofen
Der OV trifft sich um Delegierte zu wählen und aktuelle Themen zu besprechen. Der Veranstaltungsort ist bar …

24.07.2018, 19:30 Uhr mitgliederöffentliche Vorstandssitzung OV Gartenstadt

25.07.2018, 18:30 Uhr Mitgliederversammlung
Nominierung des SPD-Ortsvereins Neckarau-Almenhof-Niederfeld für die Kommunalwahl 2019.

25.07.2018, 19:00 Uhr Wölfe im Schafspelz? Rechtspopulismus in Baden-Württemberg
Über den Zusammenhang von Demokratie und Populismus und wie die Sprache des Populismus u …

25.07.2018, 19:30 Uhr Ist die Ausbreitung von Wettbüros und Spielhallen zu stoppen?
Veranstaltung mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Boris Weirauch zum Thema Wettbüros und Spielhallen in Mannhei …

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden