Tee mit T. - „Rassismus im Alltag – geht uns das alle an?“

Veröffentlicht am 04.02.2019 in Ankündigungen

Stadtrat Thorsten Riehle

Mehrmals im Jahr lädt Thorsten Riehle zu einem Sonntagsgespräch über aktuelle Themen ein. Dieses Mal ist Thorsten Riehle im Gespräch mit Ruhan Karakul und Jennifer Yeboah zum Thema „Rassismus im Alltag – geht uns das alle an?“

Wann? Sonntag, 10. Februar 2019, 16 Uhr im Casino Capitol

Der Eintritt ist frei.

Seit 2014 findet im Casino des Capitol die Veranstaltungsreihe "Tee mit T." Stadtrat Thorsten Riehle beleuchtet bei diesen Veranstaltungen zwei- bis dreimal im Jahr aktuelle Themen.

Diesmal hat der Nachmittag einen direkten Bezug zum Capitol. Anlässlich einer Veranstaltung von „Mannheim sagt Ja!“ zum Thema Rassismus im Oktober 2018 wurde die Werbeanlage an der Sarotti Theke angesprochen. Diese zeigt neben dem Schriftzug zwei Mal die Abbildung des "Sarotti-Mohren" als Diener, dessen Darstellung dazu geeignet ist, Menschen zu verletzen. Im Capitol ist aber kein Platz für Rassismus, Hetze und Hass – deshalb nimmt Riehle diesen Hinweis auf rassistische Darstellungen sehr ernst.

Das Capitol ist seit Jahren bekannt dafür, gesellschaftliche Themen aufzugreifen und gerade Fremdenfeindlichkeit und Rassismus mit Veranstaltungen im Haus zu thematisieren. Nun steht es selbst im Zentrum einer solchen Debatte. Die Heftigkeit, mit der die Diskussion zur Sarotti-Werbung in den sozialen Medien geführt wird, zeigt, wie wichtig es ist, über Rassismus zu sprechen. Thorsten Riehle wird dies mit zwei Gästen, die er sich zu dem Thema eingeladen hat, tun.

Gäste sind:

Ruhan Karakul ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht und war bis 2015 externes Mitglied in der Enquetekommission „Konsequenzen aus der Mordserie des NSU“. Bis September 2018 arbeitete sie als Justitiarin des Zentralrates der Deutschen Sinti und Roma unter anderem mit den Schwerpunkten Antirassismus und Antidiskriminierung. Außerdem war sie Ombudsfrau bei den Untersuchungen im "rnv-Rassismus Skandal".

Jennifer Yeboah ist in Ludwigshafen als erstes von drei Kindern einer deutschen Mutter und eines ghanaischen Vaters geboren und dort aufgewachsen, seit 1998 lebt sie in Neckarstadt-West. Die gelernte Reiseverkehrskauffrau studierte Soziale Arbeit an der Hochschule Mannheim. Innerhalb des Studiums entwickelte sie den Kiez Brunch Neckarstadt West, welchen sie seit 2013 mit einem Team bürgerschaftlich engagierter Neckarstädter drei- bis viermal im Jahr durchführt. Seit Februar 2017 ist sie Quartiermanagerin im Quartier Herzogenried. 

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Kontakt

SPD-Kreisverband Mannheim
c/o SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar
Bergheimer Str. 88 | 69115 Heidelberg
Tel:. (06221) 21004 | Fax: (06221) 164023
E-Mail: kv.mannheim@spd.de

Kalender

Alle Termine öffnen.

24.02.2019, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr Jusos: Erarbeitung Arbeitsprogramm
Wir haben bald Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen für den Vorstand. Für das neue Arbeitsjahr wollen wir daher …

24.02.2019, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr Erarbeitung des Arbeitsprogramms für das Arbeitsjahr 19/20
Wir haben bald Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen für den Vorstand. Für das neue Arbeitsjahr wollen wir daher …

25.02.2019 - 26.02.2019 Gemeinsame Fahrt nach Brüssel
Liebe Jusos, hier alle wichtigen Informationen zu unserer Fahrt nach Brüssel vom 25.02. – 26.02.: Wir fah …

27.02.2019, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr Sprechen Sie mit Stadträtin Lena Kamrad über ihre Ideen
SPD-Stadträtin und bildungspolitische Sprecherin Lena Kamrad bietet am Mittwoch, 27. Februar, von 11 bi …

27.02.2019, 19:30 Uhr Wie geht es weiter mit der Schulsanierung?

Alle Termine

Wir auf Facebook

Jetzt Mitglied werden